Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik

  • Kaufen Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Preis;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Marken;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Hersteller;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Zitat;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Unternehmen
  • Kaufen Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Preis;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Marken;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Hersteller;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Zitat;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Unternehmen
  • Kaufen Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Preis;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Marken;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Hersteller;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Zitat;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Unternehmen
  • Kaufen Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Preis;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Marken;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Hersteller;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Zitat;Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik Unternehmen
  • video
Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik
  • YUNXING
  • China Jinzhou
  • 5-30 Tage
  • 5.000 - 10.000/Monat (Suche nach Vertriebspartnern)

1. Aluminiumoxid-Keramik-Ofenrohre sind Produkte, die aus der gleichnamigen chemischen Verbindung, Aluminiumoxid-Keramik, hergestellt werden. Aluminiumoxidkeramik, auch Aluminiumoxid genannt, ist eine Kombination aus Aluminium und Sauerstoff.
2.Aluminiumoxid-Keramik-Ofenrohre sind extrem hart und langlebig, beständig gegen Druckfestigkeit, witterungsbeständig, beständig gegen Chemikalien, elektrisch isolierend, sehr dicht und steif und unglaublich wärmeleitfähig.
3.Aluminiumoxidkeramik-Ofenrohre sind bis zu zwanzigmal wärmeleitfähiger als die meisten anderen Oxide.

Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik

Meine Fabrik sucht Vertriebspartner.



Vorteil von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik


1. Ofenrohr aus AluminiumoxidkeramikSsind Produkte, die aus der gleichnamigen chemischen Verbindung Aluminiumoxidkeramik hergestellt werden. Aluminiumoxidkeramik, auch Aluminiumoxid genannt, ist eine Kombination aus Aluminium und Sauerstoff.

2. Ofenrohr aus AluminiumoxidkeramikSist extrem hart und langlebig, druckfest, witterungsbeständig, chemikalienbeständig, elektrisch isolierend, hochdicht und steif und äußerst wärmeleitfähig. 

3. Ofenrohr aus AluminiumoxidkeramikSist bis zu zwanzigmal wärmeleitender als die meisten anderen Oxide. 

4. Ofenrohr aus AluminiumoxidkeramikSist recht kostengünstig. Diese Eigenschaften machen Aluminiumoxidkeramik ideal für eine Vielzahl industrieller und kommerzieller Anwendungen.



Anwendung von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik


1. Ofenrohr aus AluminiumoxidkeramikSwerden häufig in verschiedenen Rohröfen, Vakuumöfen, Heizöfen und Hochtemperaturöfen eingesetzt.

2. Der Zweck der Ofenwanne aus AluminiumoxidkeramikEs istSsoll als Auskleidung verschiedener elektrischer Testöfen verwendet werden, die hauptsächlich das Heizelement von der verbrannten Testsubstanz trennt, den Heizbereich abschließt und die verbrannte Testsubstanz platziert. 

3. Ofenwanne aus AluminiumoxidkeramikEs istShaben ein breites Anwendungsspektrum und umfassen Hochtemperatur-Test- und Analysegeräte in verschiedenen Branchen, wie z. B. Kohletest- und Analysegeräte, metallurgische Pulvertest- und Analysegeräte, Test- und Analysegeräte für die chemische und Glasindustrie usw.


Alumina Ceramic


                 Aluminiumoxidrohr (an beiden Enden offen) (Schlickerguss) Spezifikationstabelle

 

Nummer

 SPEZIFIKATION: AD x ID

 

LÄNGE MM

 

Nummer

SPEZIFIKATION: AD x ID

 

LÄNGE MM

  ZOLL

 MM

  ZOLL

  MM

1

0,197 x 0,118

5x3

≤800

32

1,126 x 0,886

28,6x22,5

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

≤1800

2

0,236 x 0,157

6x4

          

 

 

≤1300

33

1,181 x 0,827

30x21

3

0,250 x 0,125

6,4x3,2

34

1,181 x 0,906

30x23

4

0,250 x 0,157

6,4x4

35

1,260 x 0,984

32x25

5

0,250 x 0,188

6,4x4,8

36

1,375 x 1,125

34,9x28,6

6

0,276 x 0,157

7x4

37

1,378 x 1,063

35x27

7

0,276 x 0,197

7x5

38

1,496 x 1,181

38x30

8

0,315 x 0,197

8x5

39

1,575 x 1,181

40x30

9

0,354 x 0,236

9x6

 

 

 

 

≤1600

40

1,654 x 1,339

42x34

10

0,375 x 0,250

9,6x6,4

41

1.750x1.500

44,5x38,1

11

0,394 x 0,236

10x6

42

1,811 x 1,496

46x38

12

0,394 x 0,276

10x7

43

1,875 x 1,625

47,6x41,3

13

0,433 x 0,276

11x7

44

1,969 x 1,575

50x40

14

0,472 x 0,236

12x6

45

2.000x1.750

50,8x44,5

15

0,472 x 0,315

12x8

46

2.250x2.000

57,2x50,8

16

0,472 x 0,355

12x9

47

2,283 x 1,890

58x48

17

0,500x0,250

12,7x6,4

48

2,362 x 1,96

60x50

18

0,500 x 0,375

12,7x9,5

49

2.500x2.250

63,5x57,2

19

0,551 x 0,394

14x10

50

2,559 x 2,165

65x55

20

0,591 x 0,394

15x10

 

 

 

 

 

 

≤1800

51

2.750x2.500

69,9 x 63,5

21

0,630 x 0,472

16x12

52

2,756 x 2,362

70x60

22

0,669 x 0,472

17x12

53

2,956 x 2,561

75x65

23

0,688 x 0,437

17,5x11,1

54

3.000x2.750

76x70

24

0,750 x 0,512

19,1x13

55

3.150x2.675

80x68

25

0,787 x 0,591

20x15

56

3.500x3.125

88,9x79,4

 

 

≤1600

26

0,866 x 0,630

22x16

57

3,543 x 3,150

90x80

27

0,866 x 0,669

22x17

58

3,937 x 3,543

100x90

28

0,945 x 0,709

24x18

59

4.000x3.650

101,6x93

29

1.000x0.750

25,4x19,1

60

4,331 x 3,937

110x100

 

≤1500

30

1,063 x 0,669

27x17

61

4.500x4.125

114,3x105

31

1,063 x 0,787

27x20

62

4,724 x 4,331

120x110

                                             

                                         Isolierrohr (Extrusion) SpezifikationstabelleEs ist

         Nummer

1 Bohrungsrohr SPEZIFIKATION: AD x ID

LÄNGE MM

             ZOLL

MM

1

0,031x0,011

0,8x0,3

 

 

 

 

 

 

 

 

 

≤18500

2

0,039 x 0,019

1x0,5

3

0,059 x 0,024

1,5x0,6

4

0,079 x 0,039

2x1

5

0,100x0,050

2,5x1,3

6

0,118 x 0,059

3x1,5

7

0,118 x 0,079

3x2

8

0,125 x 0,063

3,2x1,6

9

0,157 x 0,079

4x2

10

0,197 x 0,118

5x3

11

0,236 x 0,118

6x3

12

0,236 x 0,157

6x4

13

0,250 x 0,125

6,4x3,2

14

0,250 x 0,157

6,4x4

15

0,250 x 0,188

6,4x4,8

16

0,276 x 0,197

7x5

17

0,315 x 0,197

8x5

18

0,354 x 0,236

9x6

19

0,374 x 0,250

9,5x6,35

20

0,394 x 0,236

10x6

21

0,433 x 0,276

11x7

22

0,472 x 0,315

12x8

  

         Leistungsindex von Aluminiumoxidkeramik (Hinweis auf die korrekte Leckagerate)

NEIN.

Eigentum

Einheit

Aluminiumoxid

1

Al2Ö3

%

>99,3

2

Es ist nicht2

%

3

Dichte

g/cm3

3,88

4

Wasseraufnahme

%

0,01

5

Druckfestigkeit

MPa

2300

6

20℃ Leckraten

TorrL/Sek

>10-11=1,33322×10-12AlsoM3/Sek

7

Verdrehen bei hoher Temperatur

mm

0,2 zulässig bei 1600℃

8

Verklebung bei hohen Temperaturen


nicht bei 1600℃ verklebt

9

20–1000℃ Wärmeausdehnungskoeffizient

mm.10-6/℃.m

8.2

10

Wärmeleitfähigkeit

W/mk

25

11

Elektrische Isolationsstärke

KV/mm

20

12

20℃Gleichstrom

Isolationswiderstand

Ohm/cm

1014

13

Hohe Temperatur

Isolationswiderstand

1000℃ MΩ

≥0,08

1300℃ MΩ

≥0,02

14

Wärmeschockbeständigkeit


4 Mal nicht gerissen bei 1550℃

15

Maximale Arbeitstemperatur

1800

16

Härte

Mohs

9

17

Biegefestigkeit

Mpa

350



Bewertung der Temperaturbeständigkeit von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik


Die Beurteilung der Temperaturbeständigkeit von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik ist entscheidend, um deren Eignung sicherzustellen

Hochtemperaturanwendungen. Hier sind einige wichtige Methoden zur Bewertung ihrer Temperaturbeständigkeit:


1. Materialspezifikationen:Sehen Sie sich zunächst die Spezifikationen des Herstellers für die Aluminiumoxid-Keramikrohre an. Suche nach

maximale Dauerbetriebstemperatur (oft als Tmax bezeichnet) und der Temperaturbereich, über den die Röhren laufen

ihre strukturelle Integrität bewahren.


2. Wärmeleitfähigkeit:Berücksichtigen Sie die Wärmeleitfähigkeit von Aluminiumoxidkeramik. Eine höhere Wärmeleitfähigkeit kann helfen

Verteilen Sie die Wärme gleichmäßiger über die Rohroberfläche und verringern Sie so das Risiko lokaler Hotspots, die zu Überhitzung führen könnten

Stress und Versagen.


3. Wärmeausdehnungskoeffizient:Untersuchen Sie den Wärmeausdehnungskoeffizienten des Aluminiumoxidkeramikmaterials. Ein Tief

Der Koeffizient zeigt minimale Dimensionsänderungen bei Temperaturschwankungen an und erhöht die Widerstandsfähigkeit der Rohre

thermische Belastung und mögliche Rissbildung.


4. Thermoschockprüfung:Führen Sie Thermoschocktests an Probenröhrchen durch. Dabei werden die Rohre einer schnellen Belastung ausgesetzt

Temperaturänderungen, wie zum Beispiel das Erhitzen auf eine hohe Temperatur und das anschließende schnelle Abkühlen. Bewerten Sie die Röhren

auf Anzeichen von Rissen, Abplatzungen oder strukturellen Schäden nach wiederholten Thermoschockzyklen.


5. Finite-Elemente-Analyse (FEA):Nutzen Sie die FEA-Software, um das thermische Verhalten von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik zu simulieren

unter verschiedenen Temperaturbedingungen. FEA kann Bereiche mit thermischer Spannungskonzentration vorhersagen und zur Optimierung von Rohren beitragen

Design für erhöhte Temperaturbeständigkeit.


6. Leistung in der Praxis:Berücksichtigen Sie reale Leistungsdaten und Fallstudien aus ähnlichen Anwendungen. Bewerten

wie sich Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik in tatsächlichen Betriebsumgebungen mit unterschiedlichen Temperaturprofilen bewährt haben

und Belichtungsdauer.


7. Beratung mit Experten:Lassen Sie sich von Werkstoffingenieuren, Keramikspezialisten oder Zulieferern mit Erfahrung beraten

Hochtemperaturanwendungen. Sie können Einblicke in die Einflussfaktoren der Temperaturbeständigkeit und geben

Empfehlen Sie geeignete Optionen für Aluminiumoxid-Keramikrohre basierend auf Ihren spezifischen Anforderungen.


Durch den Einsatz einer Kombination dieser Bewertungsmethoden können Sie die Temperaturbeständigkeit von effektiv beurteilen

Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik und treffen fundierte Entscheidungen hinsichtlich ihres Einsatzes in anspruchsvollen thermischen Umgebungen.



Bewertung der chemischen Kompatibilität von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik


Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik spielen eine entscheidende Rolle bei Hochtemperaturanwendungen in verschiedenen Branchen, darunter

Metallurgie, chemische Verarbeitung und Halbleiterherstellung. Die chemische Verträglichkeit dieser Aluminiumoxidrohre ist von entscheidender Bedeutung

Aspekt, der sie direkt beeinflusstLeistung und Langlebigkeit in solch anspruchsvollen Umgebungen.


1. Übersicht über die chemische Kompatibilität:

Aluminiumoxidkeramik besteht hauptsächlich aus Aluminiumoxid (Al2O3) und weist eine hervorragende chemische Beständigkeit gegenüber einer Vielzahl korrosiver Substanzen auf. Aufgrund seiner hohen Reinheit und Inertheit eignet es sich für den Umgang mit Säuren, Basen und anderen aggressiven Chemikalien, die häufig in industriellen Prozessen vorkommen.


2. Säurebeständigkeit:

Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik weisen eine bemerkenswerte Beständigkeit gegenüber sauren Umgebungen auf. Sie widerstehen starken Säuren wie Salzsäure (HCl), Schwefelsäure (H2SO4), Salpetersäure (HNO3) und Flusssäure (HF) ohne nennenswerten Abbau. Diese Eigenschaft ist besonders vorteilhaft bei Anwendungen mit Säurelaugung, chemischer Synthese und Säureaufschlussprozessen.


3. Alkalibeständigkeit:

Ebenso weist Aluminiumoxidkeramik eine hervorragende Beständigkeit gegenüber alkalischen Lösungen auf. Es behält seine strukturelle Integrität bei, wenn es Alkalien wie Natriumhydroxid (NaOH), Kaliumhydroxid (KOH) und Ammoniak (NH3) ausgesetzt wird. Diese alkalische Beständigkeit ist in Branchen von Vorteil, in denen alkalische Reinigungsmittel oder -lösungen zur Entfernung von Verunreinigungen oder Rückständen verwendet werden.


4. Lösungsmittelkompatibilität:
Aluminiumoxidkeramik ist auch mit verschiedenen organischen Lösungsmitteln kompatibel, die üblicherweise in industriellen Prozessen verwendet werden. Es bleibt bei Kontakt mit Lösungsmitteln wie Aceton, Methanol, Ethanol und Toluol stabil und sorgt so für minimale Wechselwirkungen und keine negativen Auswirkungen auf die Leistung des Röhrchens.


5. Kompatibilität mit Gasen:

Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik sind nicht nur mit Flüssigkeiten kompatibel, sondern auch mit Gasen, die bei Hochtemperaturvorgängen auftreten. Sie widerstehen der Einwirkung von Wasserstoff (H2), Stickstoff (N2), Sauerstoff (O2), Kohlendioxid (CO2) und anderen Gasen, ohne dass es zu chemischen Reaktionen oder strukturellen Schäden kommt.


6. Temperaturstabilität:

Einer der Hauptvorteile von Aluminiumoxidkeramik ist ihre außergewöhnliche Temperaturstabilität. Diese Aluminiumoxidrohre halten extremen Temperaturen von mehreren hundert bis über tausend Grad Celsius stand, ohne dass sie ihre mechanische Festigkeit oder chemische Beständigkeit verlieren. Dies macht sie ideal für Anwendungen mit schnellen Temperaturwechseln und längerer Einwirkung hoher Hitze.


Abschluss:

Die Bewertung der chemischen Verträglichkeit von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik unterstreicht deren Eignung für den Umgang mit einer Vielzahl korrosiver Substanzen, darunter Säuren, Basen, Lösungsmittel und Gase. Ihre Beständigkeit gegenüber chemischen Angriffen, gepaart mit Temperaturstabilität, macht sie zu unverzichtbaren Komponenten in Hochtemperaturprozessen in verschiedenen Branchen und gewährleistet zuverlässige Leistung und längere Lebensdauer.



Verständnis der mechanischen Festigkeit von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik


1. Biegefestigkeit

Die Biegefestigkeit bestimmt die Fähigkeit des Rohrs, einer Biegung oder Verformung unter Einwirkung äußerer Kräfte standzuhalten. Eine höhere Biegefestigkeit sorgt für eine bessere Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischen Belastungen.


2. Druckfestigkeit:

Aluminiumoxidkeramik verfügt außerdem über eine beeindruckende Druckfestigkeit, wodurch sie hohen Belastungen und Druckschwankungen in industriellen Umgebungen standhalten kann.


3. Schlagfestigkeit:

Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik sind so konstruiert, dass sie eine gute Schlagfestigkeit aufweisen. Sie halten plötzlichen Stößen oder Erschütterungen bis zu einem gewissen Grad stand, ohne zu brechen, und gewährleisten so eine lange Lebensdauer unter dynamischen Betriebsbedingungen.


4. Thermoschockbeständigkeit:

Aluminiumoxidkeramik weist eine hervorragende Temperaturwechselbeständigkeit auf und übersteht Temperaturwechsel von extremer Hitze bis hin zu schneller Abkühlung, ohne dass die strukturelle Integrität beeinträchtigt wird.


5. Verschleiß- und Abriebfestigkeit:

Die harte Oberfläche der Aluminiumoxidkeramik reduziert den Verschleiß durch abrasive Partikel oder raue Umgebungen und trägt so zu ihrer langfristigen Leistung und minimalen Wartungsanforderungen bei.


6. Dimensionsstabilität:
Der niedrige Wärmeausdehnungskoeffizient und die hohe Wärmeleitfähigkeit der Aluminiumoxidkeramik tragen zu ihrer Dimensionsstabilität bei und gewährleisten eine gleichbleibende Leistung auch unter wechselnden thermischen Bedingungen.



Unsere Fabrik


Jinzhou Yunxing Industrial Ceramics Co., Ltd. wurde im Jahr 2000 gegründet und produziert hauptsächlich verschiedene Arten von röhrenförmigen Keramikprodukten und verschiedene Industrieteile mit einem Aluminiumoxidgehalt über 99,3 %. Die Fabrik erstreckt sich über eine Fläche von 4000 Quadratmetern.

Die Hauptprodukte des Unternehmens sind: Aluminiumoxid-Keramikrohre, Aluminiumoxid-Keramiktiegel, Aluminiumoxid-Keramikstäbe, Aluminiumoxid-Keramikboote, Aluminiumoxid-Keramikplatten, Aluminiumoxid-Keramikteile usw.

Das Unternehmen verfügt derzeit über 3 Hochtemperaturöfen mit 1800 °C und 2 Niedertemperaturöfen mit 1400 °C, die unabhängig voneinander entworfen und hergestellt werden. Der Formprozess basiert hauptsächlich auf dem Injektionsformen und verfügt über andere Formprozessausrüstungen wie Extrusion und Heißdruckguss.

Das Unternehmen beschäftigt 105 Mitarbeiter, darunter einen leitenden Keramikingenieur, drei Ingenieure, sechs Vertriebsmitarbeiter im Ausland und vier professionelle Kundendienstmitarbeiter.


Alumina



FAQ


Q1. Können Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik wiederverwendet werden?

Ja, Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik können nach ihrer Verwendung tatsächlich wiederverwendet werden, solange sie unbeschädigt und frei von Beschädigungen bleiben

eventuelle Verunreinigungen. Es ist wichtig, sie gründlich zu reinigen und zu prüfen, um sicherzustellen, dass sie noch in gutem Zustand und geeignet sind

Für zukünftige Verwendung.


Q2. Ist es sicher, Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik in Hochdruckanwendungen zu verwenden?

Tatsächlich sind Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik gut für Hochdruckanwendungen geeignet. Ihre außergewöhnliche mechanische Festigkeit kombiniert

Dank der Widerstandsfähigkeit gegenüber thermischen und chemischen Belastungen können sie auch anspruchsvollen Bedingungen standhalten.


Q3. Können Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik schnellen Temperaturschwankungen standhalten?

Sicherlich weisen Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik eine lobenswerte Temperaturwechselbeständigkeit auf, die es ihnen ermöglicht, schnell zu überstehen

Temperaturschwankungen, ohne dass es zu Rissen oder Brüchen kommt.


Q4. Können Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik an bestimmte Umgebungen angepasst werden?

Tatsächlich bieten zahlreiche Anbieter die Möglichkeit, Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik entsprechend den spezifischen Anforderungen anzupassen. Das

Die Anpassung kann Änderungen an Abmessungen und Form sowie die Integration zusätzlicher Funktionen umfassen, um die Ausrichtung sicherzustellen

mit den genauen Anforderungen Ihrer Anwendung.


F5. Wie lange können Ofenrohre aus Aluminiumoxidkeramik verwendet werden?

Die Haltbarkeit von Ofenrohren aus Aluminiumoxidkeramik kann je nach Faktoren wie Anwendungsbedingungen, Betriebstemperaturen usw. unterschiedlich sein

Wartungsvorgang durchgeführt.


Furnace Tubes



Zertifikat


Alumina Ceramic Alumina



Rückmeldung


1. Wenn Sie Fragen oder Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

2. Für jede andere Zufriedenheit geben Sie uns bitte auch Feedback, um unseren Service immer besser zu machen.

 Furnace Tubes

Holen Sie sich den neuesten Preis? Wir werden so schnell wie möglich antworten (innerhalb von 12 Stunden)

Datenschutz-Bestimmungen

close left right